Häufig gestellte Fragen

(FAQ)

Wie bekommen wir unsere Bilder?

Eure Bilder erhaltet ihr in einer schönen, passwortgeschützten Online Galerie. 
Aus dieser könnt ihr die Fotos herunterladen und mit Familie & Freunden teilen.

Wie lange dauert es, bis wir unsere Bilder bekommen?

In der Regel erhaltet ihr eure Hochzeitsfotos zwei bis drei Wochen nach der Trauung.
Da ich es meist nicht abwarten kann, sende ich euch das ein oder andere Foto schon während der Bearbeitung vorab zu.

Wie lange steht uns die Online Galerie zur Verfügung?

Die Galerie bleibt für drei Monate Online, in dieser Zeit solltet ihr Eure Bilder heruntergeladen haben. Vor Ablauf bekommt ihr eine Erinnerungs-E-Mail, 
so dass ihr den Zeitpunkt nicht verpassen könnt. 

Wie viele Bilder bekommen wir?

Bei der Hochzeitsfotografie könnt ihr pro gebuchter Stunde mit ca. 70 bearbeiteten Bildern rechnen.

Werden unsere Bilder veröffentlicht?

Eure „realen“ Fotos sind meine wichtigste Werbung, dennoch werden diese selbstverständlich nur mit vorheriger Zustimmung durch euch veröffentlicht.

Was machen wir, wenn es an unserer Hochzeit regnet?

Dadurch lassen wir uns natürlich nicht davon abhalten, schöne Fotos von Euch zu machen. Euren Tag werde ich ganz normal begleiten und diesen für euch in Bildern festhalten. Für das Brautpaar-Shooting warten wir auf Regenpausen, machen Indoor ein paar schöne Bilder oder nutzen meinen schönen, transparenten Regenschirm. 
Es besteht natürlich auch noch die Möglichkeit eines „After-Wedding-Shootings“. 

Welche Technik nutzt du?

An Hochzeiten bin ich immer mit zwei Kameras und verschiedenen Objektiven unterwegs. Sollt einmal eine Kamera ausfallen, habe ich immer noch die zweite Kamera. Beide Kameras sind zudem mit jeweils zwei Speicherkarten ausgestattet, so dass jedes Foto doppelt gespeichert wird. Datensicherheit ist mir besonders wichtig.